CD-Eigenproduktionen, Demo-Tapes und Importe

Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 172)
Gasmac Gilmore - Sicknum
(CD-Eigenproduktion) 53,50 min

Grrr ... schon wieder so neumodisches Zeux! Allerdings handelt es sich bei Sicknum der österreichischen Formation GASMAC GILMORE nicht um typischen NuMetal, sondern vielmehr um einen äußerst eigenständiges Album, das man am besten als experimentellen Electronic-Metal charakterisieren kann. Auf Sicknum vereinen die Österreicher lateinamerikanische Basisstrukturen mit elektronischen Sounds modernen Metal-Stilen, wobei ab und zu auch mal ziemlich spacig zu Werke gegangen wird. Für die klassischen Jester's News Leser (in der Regel traditionelle Heavy oder Prog Fans) ist die Mucke sicherlich nicht gedacht, aber fairerweise muss man objektiv zugeben, dass GASMAC GILMORE einen absolut eigenständigen Stil gefunden haben, der sie mit anderen Gruppen nicht vergleichen lässt. Um dieser Art von Mucke Gefallen abzugewinnen sollte man als Fan unbedingt "open minded" sein und mit elektronischer Musik kein Problem haben. Sind diese Kriterien erfüllt lohnt sich sicherlich ein Besuch auf der Homepage der Jungs, um sich dort näher informieren zu können: www.gasmacgilmore.com. Kontakt: Matthias Wick, Diesterweggasse 28/a, 1140 Wien, Österreich, eMail: info@gasmacgilmore.com.
Wolfgang Volk (12.10.2003)