CD-Eigenproduktionen, Demo-Tapes und Importe

Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 172)
Divinus - Thoughts Of A Desperate Mind
(CD-Eigenproduktion) 59,29 min

DIVINUS aus Kaiserslautern sind schwer in eine bestimmte "Schublade" zu stecken, da sie einen absolut eigenständigen Stil gefunden haben, der es eigentlich nicht erlaubt, sie mit anderen Bands zu vergleichen. Alles in allem kann man die Mucke der Betze-Bube vermutlich am besten als Progressive Metal beschreiben, weil viele Tempo- und Stimmungswechsel eingebaut wurden, die für viel Abwechslung und Überraschungsmomente sorgen. Sicherlich ist der ein oder andere Faktor noch ein bisschen auszubauen (bei den cleanen Passagen könnte Sänger Daniel Ott manchmal ein wenig mehr aus sich herausgehen, wie er es beispielsweise auf Into The Sun sehr gut praktiziert), aber insgesamt sind DIVINUS zweifellos auf einen guten Weg, denn der (wichtige) Wiedererkennungswert ist jetzt schon vorhanden und auch wenn die CD beim ersten Anhören stellenweise möglicherweise ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist, so wird sie bei mehrmaligen Reinziehen nie langweilig, sondern bleibt nach wie vor interessant, weil man doch immer wieder neue Aspekte entdeckt. Am gewöhnungsbedürftigsten sind die Abgeh-Parts, wenn sowohl Tempo als auch Härte angezogen werden ... das ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Andererseits überwiegen die "normalen" Melodic- und Progressive-Metal Strukturen, und diese sind gut und nachvollziehbar aufgebaut. Sehr schön auch die vereinzelten folkloristischen Einschübe (z.B. bei Bloody Ice), die sich hervorragend in das Gesamtbild integrieren. Fazit: auf jeden Fall ist Thoughts Of A Desperate Mind es wert, näher beäugt zu werden, und für weitere Informationen zur Band und zum Album sollten sich Interessenten auf die Homepage der Jungs einwählen, und sich unter www.divinusmetal.com ihr eigenes Bild machen. Dort kann die CD für 10 EURO (plus 2 EURO Versandkosten auch bestellt werden; genauso wie unter folgender Kontaktadresse: Daniel Ott, Glashütter Str. 1, 67661 Kaiserslautern, Tel: (0170) 5752752, eMail: info@divinusmetal.com.
Wolfgang Volk (22.03.2003)
Weiteres zu Divinus:

- Promotion-DVD (DemoCheck)