CD-Eigenproduktionen, Demo-Tapes und Importe

Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 172)
Divinus - Promotion-DVD
(DVD-Eigenproduktion)

Mit einer selbstproduzierten DVD (-!) Veröffentlichung machen DIVINUS aus Kaiserslautern einen weiteren Schritt in Richtung "Steigerung des Bekanntheitsgrades", und an dieser Stelle sei gleich gesagt, dass diese Produktion für eine Undergroundband mit Sicherheit ein mutiger und kostenspieliger Schritt ist, der aber auch gelungen ist. Die DVD beinhaltet einen Video-Clip (bzw. drei Clips, wenn man Intro und Outro separat ansieht), eine gefakete "Pressekonferenz", die den Humor der Gruppe unter Beweis stellt, sowie einen Liveauftritt, wo DIVINUS vier ihrer Songs zum Besten geben. Außerdem gibt es noch ein "Making Of", kleine Extras und eine Diashow auf der DVD. Der Clip ist professionell gedreht und zeigt den aktuellen Stil der Beze-Bube aus der Pfalz; bei der "Pressekonferenz" hat man zwar teilweise akustische Verständnisprobleme, aber bei konzentriertem Zuhören kann man doch alles verstehen (und für einen Gag ist das Ganze auch als gelungen anzusehen). Stilistisch sind DIVINUS schwer in eine bestimmte "Schublade" zu stecken, da sie einen absolut eigenständigen Stil gefunden haben, der es eigentlich nicht erlaubt, sie mit anderen Bands zu vergleichen. Alles in allem kann man die Mucke vermutlich noch am besten als Progressive Metal beschreiben, weil viele Tempo- und Stimmungswechsel eingebaut wurden, die für viel Abwechslung und Überraschungsmomente sorgen. Und auch wenn die Mucke der Jungs beim ersten Anhören stellenweise möglicherweise ein bisschen gewöhnungsbedürftig wirkt, so wird sie bei mehrmaligen Reinziehen nie langweilig, sondern bleibt nach wie vor interessant, weil man doch immer wieder neue Aspekte entdeckt. Für Open-Minded Fans, die auf eigenständige und teilweise gewöhnungsbedürftige Musik stehen, sind es DIVINUS auf jeden Fall wert, näher beäugt zu werden, und für weitere Informationen zur Band und zu den bisherigen Veröffentlichungen sollten sich Interessenten auf die Homepage der Gruppe einwählen, und sich unter www.divinusmetal.com ihr eigenes Bild machen. Des weiteren gilt folgende Kontaktadresse: Daniel Ott, Glashütter Str. 1, 67661 Kaiserslautern, Tel: (0170) 5752752, eMail: otti@divinusmetal.com.
Wolfgang Volk (20.02.2005)
Weiteres zu Divinus:

- Thoughts Of A Desperate Mind (DemoCheck)