Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 1334)         [Das Punktesystem]
Atantos - The Oath Of Revenge
(Last Episode)

"Worship Them Or Die" heißt es so schön im beiliegenden Presse-Info zum ersten Longplayer der deutschen Black Metal Band ATANTOS. Tja, dann muß ich wohl sterben, den The Oath Of Revenge ist in meinen Ohren zwar nicht gerade ein schlechtes, aber auch kein berauschendes Album geworden - also ordentlicher Durchschnitt. Bei der Musik handelt es sich um Black Metal in Reinkultur, den man in der hier dargebrachten Form schon x-mal zuvor gehört hat. Schwachpunkt der Band ist der ideenlose Drummer, der durch sein schnelles, aber langweiliges Spiel die streckenweise vorhandenen interessanten Kompositionsansätze im Keim erstickt. Inhaltlich/textlich unterscheidet sich ATANTOS vom Gros der anderen Schwarzmetaller dadurch, daß man zwar finstere und altertümliche Themen behandelt, aber dabei betont, mit Satanismus oder Okkultismus nichts am Hut zu haben. Demzufolge will die Band nicht mit großen Sprüchen oder übertriebenen Imagegehabe auf sich aufmerksam machen, sondern allein mit ihrer Musik. Das Talent hierfür ist vorhanden, und muß nur noch ausgebaut werden.
8 Punkte - Wolfgang Volk (05.02.1998)