Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Shadowman - Land Of The Living
Erscheinungsdatum: 26.01.2004
(Escape Music) 52,05 min

Nette AOR Mucke aus England (!) gibt es von SHADOWMAN zu hören, deren aktuelles Album auf den Namen Land Of The Living hört. Die Beschreibung, bzw. Charakterisierung, der Musik fällt relativ leicht, denn hierbei handelt es sich um radiotauglichen Melodic Rock, wie man ihn eigentlich besser aus den USA her kennt. Die Songs sind allesamt als eingängige Nummern mit Ohrwurmcharakter konzipiert, die vor allem eine Breite Masse ansprechen dürften. In der Regel werden solche Veröffentlichungen im Jester´s News als banal und 08/15 Ware abgehandelt, aber Land Of The Living ist gar nicht mal sooo übel. Klar ... natürlich ist die Scheibe nicht gerade eine musikalische Offenbarung und man hat alles schon x-mal von anderen Bands gehört, aber immerhin langweiligen die Lieder nicht, zumal sie relativ abwechslungsreich rüberkommen. Eine einschmeichelnde Stimme sorgt für Stimmung und die instrumentale Begleitung ist natürlich professionell und hervorragend arrangiert. Fazit: nichts Neues und alles schon unzählige Male gehört, aber oftmals schlechter als von SHADOWMAN dargebracht. Und damit wären wir letztendlich wieder bei der Eingangsbeschreibung: nett gemachte Kommerzmucke ohne großen Anspruch, die aber nicht weh tut und teilweise sogar ein bisschen zu gefallen weiß.
8 Punkte - Wolfgang Volk (23.12.2003)