Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Domain - The Sixth Dimension
Erscheinungsdatum: 06.09.2003
(Point Music) 61,41 min

Melodic Metal - das ist zweifellos die beste Beschreibung für die neue DOMAIN Veröffentlichung namens The Sixth Dimension. Hinzu kommen streckenweise diverse Epic-Einflüsse mit Chören, die sicherlich gut zur aktuellen Melodic Metal Szene passen. Auch wenn ein minimal kleiner Poser-Touch ein bisschen nervt - insgesamt betrachtet darf man DOMAIN mit definitiver Sicherheit nicht als Poser-Band beschreiben, denn dafür sind ihre Songs ehrlich gesagt zu gut, zu heavy, zu schnell und insgesamt überzeugend melodisch-metallisch (oftmals sogar vergleichbar mit Genre-Größen wie beispielsweise AXEL RUDI PELL). Unverständlich ist allerdings, dass Sänger Carsten Schulz teilweise einen auf Glenn Hughes macht ... diese Blues beeinflussen Hardrock Vocals hat er nun wahrlich nicht nötig, denn seine "eigene" Melodic Metal Stimme ist weitaus besser als dieses Abdriften ins bluesige Hardrock-Feeling. Die als limitierte DigiPak-Edition-Erstauflage enthält übrigens neben einer Coverversion des AEROSMITH-Titels Rats In The Cellar auch einen Video-Clip des letzten Album Openers Charade. Fazit: Melodic Metal Fans kommen bei DOMAIN sicherlich auf ihre Kosten, daher muss auch eine absolut gute Bewertung vergeben werden.
12 Punkte - Wolfgang Volk (03.09.2003)

Playlist
1. World Gone Crazy
2. Your Favourite Curse
3. King's Tears
4. One Perfect Moment
5. Burning Red
6. Warpath
7. Time Machine 
8. Skylighter
9. Young Hearts Can Fly
10. Last Exit Moon
11. Talk To The Wind
12. Rats In The Cellar
13. Charade