Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
John Wetton - Rock The Faith
Erscheinungsdatum: 17.03.2003
(InsideOut Music/SPV) 46,18 min

Na also ... es gibt also doch noch "normale" Rockmusik, die einfach gut ist und trotz Eingängigkeit voll zu gefallen weiß. In der Regel sind Rockalben ja so kommerziell aufgebaut, dass ausschließlich die meist anspruchslose "Breite Masse" angesprochen wird, die dann oftmals auch leicht mitgröhlen kann. Nicht so bei der neuen Scheibe von JOHN WETTON, die das ehemalige ASIA-Mitglied zusammen mit Clive Nolan (u.a. PENDRAGON, ARENA), Geoffrey Downes (Ex-ASIA), John Mitchell (ARENA), Steve Christey (JADIS) und Martin Orford ((IQ) aufgenommen hat. Rock The Faith ist überwiegend ruhige Rock-Musik zum entspannten Zuhören, die nicht verkompliziert wurde, sondern eingängig konzipiert ist. Durch Johns charakteristische Stimme kommen hie und da sogar leichte Erinnerungen an die ruhigeren ASIA Songs auf, aber insgesamt betrachtet darf man JOHN WETTON als Solokünstler natürlich keineswegs mit seiner ehemaligen Gruppe vergleichen ,weil Rock The Faith doch eine ganz andere und ruhigere Grundstimmung hat. Trotz Radiotauglichkeit sind die Nummern des Albums nicht plump oder banal, sondern haben Atmosphäre, Flair, Feeling und entfachen entspannte Gefühle beim Zuhören, die manchmal sogar zu Nachdenklichkeit und Melancholie führen. Fazit: endlich mal wieder ein wirklich gutes Rockalbum, das man den Fans der beschriebenen Mucke bedenkenlos zum anchecken weiterempfehlen kann.
12 Punkte - Wolfgang Volk (30.03.2003)

Playlist
1. Mondrago
2. Rock of faith
3. A new day
4. I've come to take you home
5. Who will light a candle
6. Nothing's gonna stand in our way 
7. Altro mondo
8. I believe in you
9. Take me to the waterline
10. I lay down
11. When you were young