Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Burning Point - Feeding The Flames
Erscheinungsdatum: 17.03.2003
(LMP/SPV) 50,32 min

Hervorragenden Melodic Metal gibt es von BURNING POINT auf deren zweiten Album Feeding The Flames zu hören, das nahtlos am ebenfalls starken Vorgänger Salvation By Fire ansetzt. Die Finnen verstehen es glänzend, klassischen Heavy Metal der 80er Jahre im melodischen Gewand der heutigen Zeit zu transformieren, was unter anderem auch die gelungene Coverversion von ALCATRZZ´ Night Games beweist. So wie BURNING POINT würden Bands wie ALCATRAZZ vermutlich heute klingen, wenn sie weitergemacht hätten. Da braucht man nicht lang drumrum zu schwafeln und kann gleich zum Fazit kommen, das natürlich äußert positiv ausfällt: wer Geschwindigkeit, Harmonien, guten Gesang, klasse Gitarrenarbeit, melodischen Power und Begeisterungsfähigkeit sucht, der ist mit Feeding The Flames bestens bedient. Demzufolge gilt: Melodic Metal Fans: checkt dieses Album unbedingt mal an ... es lohnt sich!
13 Punkte - Wolfgang Volk (30.03.2003)

Playlist
1. Into the fire
2. Blackened the sun
3. Veil of secrecy
4. Voice from the past
5. I am the silent one
6. Stray bullet 
7. Night games
8. Quicker than the eye
9. Malmikivi
10. Resurerectin machine
11. All the madness
12. Feeding the flames 
Weiteres zu Burning Point:

- Salvation By Fire (CDCheck)