Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Human Bastard - A Plague Called Humanity
Erscheinungsdatum: 28.10.2002
(Nu Metal Recordz) 42,15 min

90er Jahre Bay Area Thrash mit einer großen Portion "Heute" - das ist der Stil von HUMAN BASTARD, die aus dem Großraum Düsseldorf stammen. Die Mucke des Quartetts ist extrem heavy bis brutal, was an sich ja nicht schlecht ist, wenn da bloß nicht der zweite Faktor (Portion "Heute") wäre. Genau das macht mindert den Musikgenuss von A Plague Called Humanity für die klassischen Thrash-Fans enorm, denn die wenigsten können sich mit dem sogenannten Nu Metal anfreunden. Dies wiederum wird es HUMAN BASTARD vermutlich sauschwer machen, sich eine Fangemeinde zu erspielen, denn für die Kiddies, die auf so einen Schrott wie LINKIN PARK stehen, ist A Plague Called Humanity mit Sicherheit zu thrashig-schwermetallisch, und für die alteingesessenen Metal-Dinos der Generation SLAYER/KREATOR/TESTAMENT ist das Ganze zu modern. Fazit: keine schlechten Ansätze, aber das "Sitzen zwischen den Stühlen" dürfte kaum etwas für die Jester´s News Leser sein.
3 Punkte - Wolfgang Volk (30.11.2002)

Playlist
1. Fischfreund II
2. Waking up
3. You're lost
4. Hero
5. Force of life 
6. Pranger
7. He
8. Human B
9. Not you bastard
10. Again again 
Weiteres zu Human Bastard:

- You´re Lost (DemoCheck)