Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Rage - Unity
Erscheinungsdatum: 13.05.2002
(Steamhammer/SPV) 50,33 min

RAGE melden sich wieder einmal mit einem neuen Studioalbum zurück, und wer die Band kennt, der dürfte in etwa wissen, was ihn auf Unity erwartet, nämlich klassischer Heavy Metal, bei denen eingängige Melodien und der Gesang von Bandleader Peavy Wagner im Vordergrund stehen. Im Vergleich zu Welcome To The Other Side ist Unity etwas härter ausgefallen, aber nichtsdestotrotz dürften insbesondere Freunde von schnellem und harmonischen Melodic Metal ihren Spaß an der Scheibe haben, denn das Album geht gut ab und verbreitet gute Laune. Andererseits ist Unity dadurch auch nichts übermäßig Überragendes, denn gehört hat man alles schon öfters, aber wen juckt das ... wem diese Art von "German" Heavy Metal schon immer gefallen hat, der wird auch mit RAGEs Unity gut bedient sein.
11 Punkte - Wolfgang Volk (20.04.2002)

Playlist
1. All I want
2. Insanity
3. Down
4. Set this world of fire
5. Dies irae
6. World of pain 
7. Shadows
8. Living my dream
9. Seven deadly sins
10. You want it, you'll get it
11. Unity