Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
St. James - Americanman
Erscheinungsdatum: 11.02.2002
(Melodic Mayhem/Rising Sun) 38,55 min

08/15 Ami Rock´n´Metal gibt es von ST. JAMES auf Americanman zu hören. Das Ganze ist dermaßen banal und abgelutscht, dass sich jeder Metal-Fan nicht einmal zu einem Gähnen herablassen wird, weil die Scheibe im weitesten Sinne unter die Bezeichnung Poser-Musik fällt und offensichtlich konkret für das amerikanische Publikum geschrieben wurde. Die Songs rocken locker-flockig vor sich hin ohne wirklich mitzureißen, und natürlich ist alles niemals richtig heavy, weil dann der kommerzielle Erfolg in Frage gestellt werden würde. Also typischer US-Kommerz-Hardrock, wie man ihn auch im Radio des öfteren hören kann. Sicherlich ist Americanman nicht gerade rotzschlecht, tut niemanden weh und ist schön glattpoliert, aber genau so etwas kommt bei echten Schwermetallern in der Regel überhaupt nicht an.
4 Punkte - Wolfgang Volk (20.12.2001)

Playlist
1. Testify
2. Generation suicide
3. Deaf, dumb, and blind
4. Hello Halo
5. Magical taxi cab
6. Losing your man 
7. Spinnin'
8. Die like a star
9. Americanman
10. Light of love
11. Aliens