Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Sonata Arctica - Silence
Erscheinungsdatum: 16.07.2001
(Century Media) 62,02 min

Bereits mit ihrem Vorgänger Ecliptica konnte die finnische Formation SONATA ARCTICA verstärkt auf sich aufmerksam machen, und auch wenn es im Bereich des „New Melodic Speed´n´Heavy Metal“ extrem viele junge Bands gibt, haben SONATA ARCTICA im Gegensatz zu diesen vergleichbaren Gruppen einen besonderen Charme, der sie vom Durchschnitt abhebt und in die oberen Regionen vorstoßen lässt. Wie schon Ecliptica ist auch das neue Album Silence typisch skandinavischer Melodic Metal, der allerdings keine anderen Gruppen kopiert, sondern relativ eigenständig klingt (aber wer unbedingt einen halbwegs passenden Vergleich braucht, dem seien die NOCTURNAL RITES als grober Anhaltspunkt genannt). Nach wie vor dominieren ein hoher, glasklarer Gesang und meist schnelle Gitarren/Keyboards das Geschehen, aber dabei konzentrieren sich SONATA ARCTICA nicht ausschließlich auf schnelle Uptempo Nummern (obwohl die natürlich in der Mehrheit sind), sondern variieren geschwindigkeitstechnisch durchaus abwechslungsreich und kreativ. Wer also schon immer ein Fable für diese Art von Musik hatte, der wird hier nichts falsch machen, und somit kann man Ecliptica den Freunden des melodischen Speed´n´Heavy Metals ohne größere Abstriche beruhigt weiterempfehlen.
12 Punkte - Wolfgang Volk (23.07.2001)

Playlist
1. ...of silence
2. Weballergy
3. False news travel fast
4. The end of this chapter
5. Black sheep
6. Land of the free
7. Last drop falls 
8. San Sebastian
9. Sing in silence
10. Revontulet
11. Tallulah
12. Wolf & raven
13. The power of one 
Weiteres zu Sonata Arctica:

- Successor (CDCheck)

- Winterheart´s Guild (CDCheck)