Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Big Big Train - English Boy Wonders
Erscheinungsdatum: 26.01.1998
(Giant Electric Pea)

BIG BIG TRAIN zählen zu den typischen Vertretern des ruhigen Neo Prog Rocks. Leider wird hierbei aber zu viel Betonung auf "ruhig" gelegt, denn über weite Strecken plätschern die Songs vor sich hin und verursachen einen Gähnanfall nach dem anderen. Zweifellos sind BIG BIG TRAIN hervorragende Musiker, die ihre Instrumente perfekt beherrschen, aber ohne Biß klingt auch technisch eindrucksvolle Musik fad und langweilig. Ab und zu kommt allerdings auch eine relaxte, gelassene Atmosphäre auf, wie man sie von JADIS oder IT BITES kennt, aber generell wirkt das Album zu nichtssagend; speziell wenn man Vergleiche mit anderen Vertretern des Neo Prog Rock zieht. Persönlicher Tip an alle Proggies: Lieber auf zwei durchschnittliche CDs, wie es English Boy Wonders eine ist, verzichten, und statt dessen das Geld in die Doppel-CD Subterranea von IQ investieren; das lohnt sich zehnmal mehr.
6 Punkte - Wolfgang Volk (05.02.1998)

Playlist
1. Big empty
2. Brushed aside
3. A giddy thing
4. 28 years
5. Pretty man
6. Out of it
7. Cloudless and starry and still 
8. Albion perfide
9. Right to the end of the world
10. The shipping forecast
11. Mr. Boxgroveman
12. Reaching for John Dowland
13. Fell Asleep