Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Venom - Cast In Stone
(Steamhammer/SPV)

Tja, VENOM...das ist so ein Fall für sich. Für die einen ist es immer noch Kult, für die anderen haben Cronos & Co. ihren Zenit schon lange überschritten. Ehrlich gesagt stehe ich zwischen den Fronten, da VENOM aufgrund ihrer Vergangenheit einen besonderen Status haben, sich andererseits aber anno 1997 bemühen, eben diese Vergangenheit durch einen saubereren Sound und verbesserter Gitarren- und Gesangsarbeit abzuschütteln (vom Soundmatsch der alten Zeiten ist nichts mehr zu hören). Klar, mit Black Metal und Welcome To Hell haben VENOM Geschichte geschrieben und den Black Metal ins Leben gerufen, aber diese Zeiten sind nun mal (leider) vorbei. Musikalisch lassen sich die Jungs heute sowieso nicht mehr so richtig dieser Stilrichtung zuordnen (bei dem, was man heutzutage so definiert), daher lasse ich hier einmal die Nostalgiedrüse außer acht und komme somit zwangsläufig zu dem Schluß, daß Cast In Stone in der Flut von Veröffentlichungen nur gutes Mittelmaß ist. Aber immerhin sind VENOM im Original Line-Up wiedervereint und legen mit ihrer neuesten Scheibe ihre wohl reifste Leistung hin. Für diejenigen, die nach wie vor den alten Zeiten nachtrauern ist die zweite CD sicherlich recht interessant. Hier wurden nämlich alte Klassiker neu eingespielt und produziert. Sagen wir es mal so: Nach Black Metal, Welcome To Hell und At War With Satan ist Cast In Stone zweifellos die beste VENOM-Platte der "Neuzeit". Ein dickes Lob auch an Steamhammer, weil diese Doppel-CD zum Preis von einer "normalen" CD angeboten wird. Dafür gibt's auch einen Bonuspunkt.
10 Punkte - Wolfgang Volk (05.02.1998)
Weiteres zu Venom:

- Resurrection (CDCheck)