Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Damian Wilson - Cosmas
Erscheinungsdatum: 06.10.1997
(Verglas Music)

Damian Wilson dürfte einigen Fans aufgrund seiner Zusammenarbeit mit THRESHOLD und LANDMARQ bekannt sein. Mit diesen beiden Bands hat die Musik seines ersten Soloalbums aber rein gar nichts gemeinsam. Vielmehr hört man nach dem Einlegen der CD eingängige orchestrale Balladen und kommerzielle Rock/Pop Songs, die keinem weh tun, aber auch absolut null Intensität oder tiefergehende Klasse haben. Die Lieder plätschern nichtssagend vor sich hin und eignen sich bestenfalls zum Abschalten oder als Hintergrundmusik zu einer Party. Was sich der gute Damian dabei gedacht haben mag, wird mir wohl immer unverständlich bleiben. Der einzige Grund für ein solches Album kann eigentlich nur ein erhoffter kommerzieller Erfolg sein. Tausend mal gehört, tausend mal ist nichts passiert - Naja, wem's gefällt...
5 Punkte - Wolfgang Volk (01.12.1997)

Playlist
1. When I leave this land
2. She's like a fable
3. I want to build my world
4. Agony
5. You hurt me inside
6. A monday night in march
7. How can you turn so coldly
8. Please don't leave me till i leave you 
9. I can't change your mind
10. Nothing in this world remains
11. Naturally
12. Homegrown
13. The image i saw
14. Naked
15. Just the way it goes