Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Xieria - Outshine
Erscheinungsdatum: 05.05.2000
(Scarlett/SPV) 47,07 min

Italien lässt wieder einmal grüßen, und diesmal steht mit XIERIA ein sehr vielversprechender Progressive Metal Act am Start. Outshine bietet eine gelungene Mischung aus Prog Metal á la DREAM THEATER und VANDENPLAS mit eingängigen Hooklines, wie man sie vom Melodic Metal her kennt. Die sieben meist überlangen Songs befinden sich musikalisch natürlich auf einem sehr hohen Niveau, aber XIERIA machen andererseits auch nie den Fehler, zuviel Wert auf die zweifellos vorhandene Technik zu legen, sondern lassen auch viel Raum für eingängige und gefühlvolle Harmonien, die absolut gleichberechtigt sind, so dass als Ganzes eine tolle Mischung aus technischen Können, komplexen Songstrukturen und Feeling dabei herauskommt. Weiterhin ist der Ausdruck aller Stücke besonders hervorzuheben, der oft episch ist und mit viel Pathos rüberkommt. Wer also Platten wie Images And Words (DREAM THEATER) und die VANDENPLAS Alben mag und gleichzeitig Wert auf schön arrangierte Melodien legt, ist bei XIERIA goldrichtig aufgehoben. Fazit: ein vielversprechender Geheimtipp, den man beruhigt weiterempfehlen kann.
13 Punkte - Wolfgang Volk (15.01.2001)

Playlist
1. On the edge
2. Soldiers of fortune
3. Digital conscience
4. Fire 
5. Eyes on the world
6. All I need
7. Points of view