Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Conception - Flow

Nach ihrer letzten Veröffentlichung In Your Multitude melden sich die Skandinavier CONCEPTION mit ihrer vierten Scheibe Flow zurück. CONCEPTION spielen gekonnt melodischen Metal, der durchdacht und intelligent aufgebaut ist. Die Songs haben eine gewisse Spannung und sind sehr charismatisch ausgefallen, was besonders am ausdrucksstarken Gesang von Sänger Khan liegt, der die Lyrics gesanglich in das Gesamtkonzept der einzelnen Lieder eindrucksvoll umsetzt. Nach dem ersten Anhören scheinen die Songs relativ eingängig zu sein, doch erst bei genauerem Hinhören wird das technisch außergewöhnlich hohe Potential und die Klasse des Albums deutlich. Alle Songs sind ohne anzugeben perfekt eingespielt, wobei sich die einzelnen Instrumente immer hervorragend ergänzen. Die Lieder auf Flow sind auch sehr abwechslungsreich ausgefallen, obwohl CONCEPTION ihrem Stil immer treu bleiben. Neben guten Midtempo-Songs sind auch mit Cry -eine gefühlvolle Halbballade- und die mittelalterlich angehauchte Ballade Hold On zu finden, ebenso wie schnellere, aggressivere Songs und das mit einem merkwürdigen Groove versehene Lied Reach Out. Lediglich Tell Me When I'm Gone ist relativ schwach geraten, da dieser Song etwas zu plump wirkt und das ansonsten erstklassige Niveau nicht ganz erreichen kann.
Flow ist das erwartet rundum gute Album geworden, auf das sich die Fans gefreut haben und das sie bis zum Erscheinen des nächsten Albums begeistern dürfte.
12 Punkte - Wolfgang Volk (15.05.1997)
Weiteres zu Conception:

- Conception (Interview)