Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Vanden Plas - Spirit Of Live
Erscheinungsdatum: 25.09.2000
(InsideOut Music) 73,34 min

Möglicherweise sind sie nicht hundertprozentig jedermanns Ding, aber selbst die Nicht-Fans müssen neidlos zugeben, dass VANDENPLAS eine feste Größe im deutschen Progressive Metal Lager sind, und mit Spirit Of Live veröffentlichen die Kaiserslauterner "Betzebube" nun ihr erstes Livealbum, das natürlich Songs aus allen Phasen der bisherigen Bandgeschichte beinhaltet. Während ihrer Far Off Grace Tour im Frühjahr 2000 im Pariser Elysee Montmartre aufgenommen überzeugen VANDENPLAS gleichermaßen durch virtuose Technik als auch durch enorme Spielfreude, die auf Spirit Of Live sehr schön eingefangen wurde. Stimmungsmäßig decken VANDENPLAS wie schon auf ihren Studioalben die verschiedensten Feelings ab, angefangen von extrem ruhigen Balladen wie Don't Miss You bis hin zu sehr harten und verfrickelten Songs, die mit Breaks und Taktwechseln nicht geizen (z.B. das instrumentale Spirit Of Life). Als bisher unveröffentlichte Nummern haben das gar zu seichte Journey To Paris und das bereits angesprochene Spirit Of Life ihre Wege auf das Livealbum gefunden, jedoch muss man ehrlicherweise feststellen, dass diese beiden Stücke mit Sicherheit NICHT zu den Highlights der Band zählen. Als weitere kleine Schmankerl sind der DOKKEN Klassiker Kiss Of Death zu nennen, auf dem sich Don Dokken höchstpersönlich das Mikro mit Andy Kuntz teilt, sowie Rainmaker, wo sich Patrick Rondat als Gastmusiker ein Gitarrenduell mit Stephan Lill liefert. VANDENPLAS Fans können hier beruhigt zuschlagen, zumal InsideOut Music den Silberling zum fanfreundlichen Midprice anbietet (sehr löblich-!). Progressive Metal Fans, die VANDENPLAS bisher noch nicht kennen, sollten aber vor einem Blindkauf lieber erst in die Mucke hineinhören um sich zunächst einen eigenen ersten Eindruck zu verschaffen.
Wolfgang Volk (15.01.2001)

Playlist
1. I Can See
2. Into The Sun
3. Soul Survives
4. How Many Tears
5. Don't Miss You
6. Journey To Paris 
7. Spirit Of Life
8. Iodic Rain
9. Far Off Grace
10. Kiss Of Death Feat. Don Dokken
11. Rainmaker Feat. Patrick Rondat