Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Lana Lane - Return To Japan (Live-Doppel-CD)
Erscheinungsdatum: 08.07.2004
(Frontiers Records) 133,43 min

Mit einem Live-Doppelalbum kann man nicht viel falsch machen, und wenn man so viele ordentliche bis gute Studioscheiben veröffentlicht hat wie LANA LANE, dann schon zweimal nicht. Return To Japan beinhaltet demzufolge die bisherigen Highlights von LANA LANE, und die Fans dürften an dem Output sicherlich ihre Freude haben. Disc 1 ist ein "normaler" Livemitschnitt der LANA LANE Band von Konzerten in den Jahren 1999 und 2002 und beinhaltet ein Songmaterial, das die Studio-CDs recht gut repräsentiert und ausgewogen gestaltet ist. Auf Disc 2 gibt es "Acoustic Live (aus dem Jahr 1998) and Special Events (2002)" zu hören, und das ist eine feine Sache, denn in dieser Form hat man die meisten Songs noch nicht gehört. Als Bonus gibt es zum Abschluss zwei Coverversionen (jetzt wieder mit der gesamten Band vom 1999er Auftritt im Club Quattro), und zwar In The Court Of The Crimson King von KING CRIMSON sowie Long Live Rock'n'Roll von RAINBOW, das leider völlig "verhunzt" wurde. Auch an das KING CRIMSON Original kommt die LANA LANE Version logischerweise nicht mal ansatzweise heran, aber das hat die Dame immerhin recht ordentlich hinbekommen. Für alle, die LANA LANE noch nicht kennen sollten, hier noch eine kurze Beschreibung der Mucke: LANA LANE verbindet Hard Rock mit Melodic Metal sowie vereinzelten Progressivparts, wobei die Melodien und Harmonien leicht zugänglich bzw. eingängig sind und gleich ihren Weg in die Lauscher der Zuhörer finden. Die Klasse der Songs pendelt zwischen echten Klasse-Tracks und Nummern, die sich zwar nett anhören und sofort ins Ohr gehen, ohne aber einen richtigen Begeisterungseffekt auszulösen. Als Fazit kann somit festgehalten werden, dass Return To Japan ein gutes Melodic Rock/Metal Doppelalbum geworden ist, wie man es aufgrund der vorausgegangenen Veröffentlichungen erwarten konnte.
11 Punkte - Wolfgang Volk (31.07.2004)

Playlist
Disk 1
1. Dark water part III
2. Fanfare for the Dragon Isle
3. Garden of the moon
4. In the hall of the ocean Queen
5. Escher's staircase
6. The beast within you
7. Rainbow's end
8. Queen of the ocean
9. Project Shangri La
10. Evolution revolution
11. Frankenstein unbound
12. Athena's shadow
13. Night falls
14. Astrology prelude
15. Redemption part II
16. Secrets of astrology 
Disk 2
1. Take a breath
2. Stardust
3. Symphony of angels
4. Dream on
5. Alexandra
6. Autumn leaves
7. Let heaven in
8. Dreamcurrents
9. Avalon
10. Seasons end
11. In the court of the Crimson King
12. Long live Rock 'n' Roll 
Weiteres zu Lana Lane:

- Project Shangri-La (CDCheck)

- Secrets Of Astrology (CDCheck)