Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
House Of Mirrors - Nightflight To Paradise
Erscheinungsdatum: 14.06.2004
(AOR Heaven) 46,11 min

Nightflight To Paradise der finnischen Formation HOUSE OF MIRRORS könnte ggf. das Fanklientel von alten TREAT und Konsorten ansprechen. Stilistisch bewegen sich die Skandinavier somit im Zwischenbereich von AOR und Melodic Hardrock, wobei das Ganze aber zum Glück nicht auf "pseudo-hart" getrimmt wurde (dann wären HOUSE OF MIRRORS nämlich in den Poser-Bereich abgesackt). Harmonien und Melodien stehen beim Rock der Finnen im Vordergrund, so dass logischerweise vor allem Melodic-Freunde angesprochen werden dürften. Die dürften mit den Songs auch glücklich werden, aber wenn man ehrlich ist, dann hat man diese Art von Musik schon unzählige Male von anderen Acts in vergleichbarer Qualität gehört. Alles plätschert nett vor sich hin, aber ein bleibender Eindruck will nicht einsetzen. Es ist halt typische Hintergrundmusik bei einer Rock-Party, bei der auch viele Frauen/Mädels anwesend sind, die niemanden nervt aber andererseits auch nicht besonders auffällt ... unscheinbarer 08/15 AOR-Rock also. Fazit: nicht toll, nicht schlecht ... irgendwo im "grauen Maus Bereich" zwischen sieben und acht Punkten.
8 Punkte - Wolfgang Volk (16.05.2004)

Playlist
1. Intro
2. Spirit Of Freedom
3. Glory Days
4. Heart Is The Key
5. Deep Inside
6. Top Of The World 
7. Deliverance
8. Alive
9. Long Lost Love
10. Searching For My Soul
11. Nightflight To Paradise
12. Move On