Alle  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  0-9    (insgesamt 809)         [Das Punktesystem]
Sylvan - X-Rayed
Erscheinungsdatum: 22.03.2004
(Point Music) 68,5 min

Mit ihrem vierten Studioalbum X-Rayed meldet sich die Hamburger Progressive Rock Formation SYLVAN recht eindrucksvoll zurück. In zehn konzeptional angelegten Songs findet man sowohl technischen Anspruch, harmonisch-melodische Parts, kraftvollen Rock, Dramatik, stellenweise Bombast und jede Menge Atmosphäre, die übrigens auch durch experimentelle Synthi-Klänge sehr eigenständig in Szene gesetzt wird. Progger mit theatralisch veranlagtem Herz finden hier also etliche Elemente, die abwechslungsreich das Zuhören spannend macht. Zwar gehört der Gesang nach wie vor nicht zu den Highlights der Band, aber nichtsdestotrotz hält der auf Encounters angefangene positive Trend an, so dass man auch hier nur noch wenig bemängeln kann. Anzumerken ist vielleicht noch, dass die Scheibe teilweise ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist, und unter Umständen mehrere Anläufe benötigt, um die volle Wirkung zu entfalten, aber das ist durchaus positiv gemeint, denn oftmals sind es gerade solche Alben, die dann immer wieder herausgeholt werden und keinen Staub ansetzen. Fazit: mit X-Rayed haben die Hansestädter ein gelungenes und interessantes Album veröffentlicht, das allen Fans von abwechslungsreichen und eigenständigem Prog weiter empfohlen werden kann.
12 Punkte - Wolfgang Volk (04.04.2004)

Playlist
1. So Easy
2. So Much More
3. Lost
4. You Are
5. Fearless 
6. Belated Gift
7. Today
8. Through My Eyes
9. Given - Used - Forgotten
10. This World Is Not For Me